Therapien an der Klinik Arlesheim

Die künstlerischen Therapien, Heileurythmie, Rhythmische Massage, Bäder und Physiotherapie bilden einen wichtigen Teil unseres Behandlungskonzepts. Mit therapeutischen Übungen werden die Selbstheilungskräfte angeregt.

 

Zur Anwendung kommen je nach Bedarf Gestaltungs- und MaltherapieHeileurythmieMusiktherapieTherapeutische Sprachgestaltung, Biographiearbeit/Psychoonkologie und Physiotherapie mit Rhythmischen Massagen und Bädern.

 

Die künstlerischen Therapien bieten die Möglichkeit, sowohl wahrnehmend wie auch eigenschöpferisch am Behandlungsprozess mitzuwirken. Dafür ist kein Vorwissen oder Können nötig.

 

Die Therapien werden für Patienten aller Altersstufen ärztlich verordnet und nach individuellem fachspezifischen Therapieplan als Einzel-und Gruppentherapie angeboten. Sie können auch prophylaktisch und in der Nachsorge schwerer Erkrankungen eingesetzt werden.

 


Sprachen

Unsere Therapien werden neben deutsch auch in anderen Sprachen angeboten:

 

Heileurythmie:

französisch, englisch, spanisch

Mal- und Gestaltungstherapie:

französisch, englisch, portugiesisch

Musiktherapie:

französisch, englisch, italienisch

Physiotherapie:

französisch, englisch, spanisch

Sprachtherapie:

englisch

Versicherung

Während eines stationären Aufenthaltes sind die Therapiekosten in der Fall- bzw. Tagespauschale voll integriert. Die Kosten unserer ambulanten komplementärmedizinischen Therapien werden bei vielen Krankenkassen über die Zusatzversicherung abgedeckt. Vor einer Behandlung sollten sie Ihre Versicherungsdeckung resp. eine allfällige Kostenbeteiligung abklären.