Konzerte
So, 14. Aug 2022 19:30

Argovia Clarinet Quintet

Veranstaltungsort
Klinik Arlesheim, Therapiehaus
Künstler
Argovia Clarinet Quintet

Sonntag, 14. August 2022 um 19.30 Uhr im Therapiehaus

freier Eintritt (Kollekte)

Argovia Clarinet Quintet
Matteo Genini, Klarinette
Rainhard Roux und Doris Dubach, Violinen
Xiao Bürgi-Ma, Viola
Sarah Cohen, Violoncello

Das Argovia Clarinet Quintet, bestehend aus 5 Musikerinnen und Musikern aus 5 Nationen (Italien, Deutschland, Schweiz, China und Israel) spielt erstmals in dieser Besetzung gemeinsam 3 wunderschöne Werke von Mozart und Weber. Als Ouvertüre ist Mozarts 1. Streichquartett programmiert. Ein Jugendwerk, sehr selten gehört, mit 11 Jahren (!) komponiert, welches in seiner Einfachheit und Genialität bereits die Grösse dieses Komponisten erahnen lässt. Schlicht und rein ist es, ergreifend und verspielt. Es folgen die beiden Klassiker der Klarinettenquintett-Literatur.
Die Musikerinnen und Musiker spielen in verschiedenen Kammermusik- und Orchesterformationen zusammen und hier nun, sozusagen als Première im Quintett.
Wir wünschen Ihnen ein genussvolles LIVE-Konzert-Erlebnis und bitten Sie daher, von Ton- und Videoaufnahmen abzusehen. Herzlichen Dank!

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Streichquartett Nr. 1 G-Dur KV 80

Wolfgang Amadeus Mozart
Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Carl Maria von Weber (1786–1826)
Klarinettenquintett B-Dur op. 34

Matteo Genini, Klarinette
Musikalische Studien am Giuseppe-Verdi-Konservatorium in Mailand (Bachelor), der Musikakademie Basel (Master in Music Performance) und Luzern. Freischaffende Tätigkeit als Solist und Orchestermusiker in diversen renommierten Berufsorchestern wie unteranderem dem OSI - Orchestra de la Svizzera Italiana, Collegium Musicum Basel und dem Da Vinci Symphonic Orchestra. Nebenbei ist er als Kammermusiker und Musikpädagoge tätig.

Rainhard Roux, Violine
Aufgewachsen in Deutschland, Studien an den Musikhochschulen Düsseldorf und Lübeck in den Fächern Violine und Orchestermusik. Zahlreiche Jahre als Geiger bei den Hamburger Sinfonikern und dem Kieler Philharmonischen (Opern-)Orchester. 1993 Übersiedlung in die Schweiz. Hier als Konzertmeister beim Sinfonischen Orchester Zürich und der Schweizer Kammerphilharmonie (welche er bis heute leitet). Mitbegründer und Solostreicher der Camerata Rudolf Barshai. Konzerte unter anderem mit Vadim Repin, Igor Oistrach, Marta Argerich und Rudolf Buchbinder. Weitere diverse Kammermusik- und Orchesterprojekte und Tätigkeit im Bereich Orchestermanagement.

Doris Dubach, Violine
Geboren in Zürich. Diplom Orchestermusik und Konzertreife an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau. Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters unter Claudio Abbado, Neville Marriner und Riccardo Chailly. Tätigkeit in mehreren namhaften deutschen Berufsorchestern wie zum Beispiel Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg sowie dem Philharmonischen Orchester Freiburg. Seit 2002 in der Schweiz freischaffend tätig in diversen Formationen, Orchestern, Kammermusikensembles (Basler Festival Orchester, Camerata Schweiz und Camerata cantabile u. a.). Langjährige regelmässige Zuzügerin im argovia philharmonic.

Xiao Bürgi-Ma, Viola
Bachelor bei Prof. Changhai Wang am Central Conservatory of Music in Peking. Danach Konzertdiplom bei Prof. Nicolas Corti an der Zürcher Hochschule der Künste, Solistendiplom bei Prof. Isabel Charisius in Luzern und Master Musikpädagogik bei Fränzi Frick und Michel Rouilly – alle mit Auszeichnung Während ihrer Studienzeit nimmt sie erfolgreich an nationalen und internationalen Wettbewerben teil (1. Preis in Padova, Preise am Huanling- und Kiefer-Halblützel-Wettbewerb. Seit 2013 ist sie Stammspielerin beim argovia philharmonic. Tätig als Solistin, Kammermusikerin und Musiklehrerin. Organisiert regelmässig Austauschprojekte zwischen China und der Schweiz.

Sarah Cohen, Violoncello
Geboren in Zürich, studierte sie am Musikkonservatorium Schaffhausen und an der Musikhochschule Mannheim (D), promovierte an der Rubin Music Academy in Jerusalem und Tel Aviv (IL) und absolvierte im Rahmen eines «Playing for Peace Projects» ein akademisches und kammermusikalisches Jahr am Keene State College in New Hampshire (USA).
Als Kammer- und Orchestermusikerin bespielte sie weltweit renommierte Musikhäuser wie Berliner Philharmonie, Charles Bronfman Auditorium Tel Aviv, Concertgebouw Amsterdam, Jerusalem Theater, KKL Luzern, Hallenstadion Zürich, Redfern Arts Center New Hampshire, Tonhalle Zürich, Hallenstadion Zürich, Samsung Halle Zürich u. a.
Neben Ihrer freischaffenden musikalischen Tätigkeit in verschiedenen Ensembles, Projekten und Produktionen unterrichtet Sarah Cohen an Musikschulen in Zürich und Solothurn.


Alle Daten
  • So, 14. Aug 2022 19:30
2022-08-14_argovia-clarinet_quintet_comp

icon info

 klinik arlesheim logo grau
Klinik Arlesheim
Pfeffingerweg 1
4144 Arlesheim
Schweiz


Zentrale
Tel. +41 (0)61 705 71 11
Fax +41 (0)61 705 71 00

https://www.klinik-arlesheim.ch/kontakt