Palliative Begleitung

Wenn der Verlauf einer schweren Krankheit nicht zur Genesung gewendet werden kann, stehen wir dem Leidenden und Sterbenden mit unseren medizinischen, pflegerischen, therapeutischen sowie seelsorgerischen Möglichkeiten bei. Ein Anliegen von uns ist es, den Patienten so zu begleiten, dass sie/er einen Weg finden kann, sein Leben unter seinen Umständen mehr Qualität zu verleihen oder aber wenn es ansteht zu sterben, er in Würde die Todesschwelle überschreiten kann.

 

Die Verstorbenen können in unserem Hause aufgebahrt werden. Der Aufbahrungsraum steht auch für externe Todesfälle zur Verfügung.