Gastroenterologie

Die Gastroenterologie ist der Zweig der Medizin, der sich um die Organe Magen und Darm, Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse und die dazugehörigen Erkrankungen kümmert.


Wir bieten eine moderne Diagnostik für strukturelle und funktionelle Krankheitsbilder und begleiten unsere Patienten auf ihren individuellen Krankheitswegen. In der Therapie verbinden wir integrative Ansätze der Anthroposophischen Medizin mit schulmedizinischen Möglichkeiten, so dass ganzheitliche Therapiekonzepte entstehen, die exakt zum einzelnen Patienten passen.

  

Krankheiten, die bei uns behandelt werden

  • Magen- und Darmkrebs
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen
    • Morbus Crohn
    • Colitis ulcerosa
    • Mikroskopische Colitis
  • Funktionelle Darmerkrankungen
    • Reizdarmsyndrom
    • Chronische Obstipation
    • Chronische Durchfälle
    • Magenschleimhautentzündungen (Gastritis)
    • Speiseröhrenerkrankungen
      • Refluxösophagitis
      • Eosinophile Ösophagitis
    • Lebererkrankungen       
      • Chronische Virushepatitis
      • Abklärung bei Leberraumforderungen
      • Abklärung bei erhöhten Leberwerten
      • Leberzirrhose
    • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen       
      • Akute Pankreatitis

     

    Wir bieten Vorsorge- und Nachsorgeuntersuchungen

    • für Darmkrebs (Vorsorgekoloskopie ab dem 50. Lebensjahr)
    • für Magenkrebs
    • für Leberkrebs (HCC)

     

     

    Diagnostik

    Für die Diagnostik verfügt unsere Gastroenterologie über eine moderne Infrastruktur, um viele invasive und nicht-invasive Untersuchungen durchzuführen, z. B.

    • Gastroskopie
    • Endoskopie
    • Koloskopie incl. Polypektomien
    • Rektoskopie
    • Ultraschall vom Abdomen
    • Leberbiopsien und Organbiopsien
    • H2- Atemtest auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    • Labordiagnostik

     

    Für weitergehende, technische Untersuchungen hat sich die Zusammenarbeit mit der Gastroenterologie im Kantonsspital Baselland (Bruderholz) bewährt.

     

    Therapie

    Stationär werden Patientinnen und Patienten aus der Gastroenterologie auf den Stationen für Innere Medizin behandelt. Hier stehen neben medikamentösen Behandlungen, pflegerische Maßnahmen (äussere Anwendungen), vielfältige Kunst- und Bewegungstherapien und psychosomatische Betreuung wie auch Biographiearbeit zur Verfügung.
     

     

    Service

    Einmal im Quartal informieren wir durch öffentliche Vorträge zu den häufigsten Krankheitsbildern der Gastroenterologie.

     Unser Gastroenterologe

     

    Philipp Busche

    Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

    Mail

    Sekretariat